Berufsverband Service Kontakt Login English

Artikel nicht gefunden oder nur für Mitglieder zugänglich

Der angeforderte Artikel ist entweder nicht vorhanden oder nur für angemeldete Verbandsmitglieder zugänglich.
Bitte melden Sie sich ggf. mit Ihren persönlichen Login-Daten an und rufen den Artikel anschließend erneut auf.
Sollten Sie Ihre Login-Daten nicht zur Hand haben, können diese hier angefordert werden.

Mediengewerkschaft VRFF gründet Tarifkommission für FREIE bei Film und Fernsehen

BVK , 24.10.2019

Mediengewerkschaft VRFF gründet Tarifkommission für FREIE bei Film und Fernsehen
Gewerkschafter und Berufsverbände wollen tarifvertragliche Strukturen verbessern

Am Montag, den 21. Oktober 2019, hat sich in der historischen Münchener Seidlvilla eine 12-köpfige Tarifkommission der VRFF für den Bereich Freie Produktionswirtschaft konstituiert, um nun in die konkrete Tarifarbeit einzusteigen. Viele Filmschaffende leiden unter ... weiterlesen ...

Änderung bei den Verpflegungsmehraufwendungen (Spesen) ab 01.01.2020

Markus Stoffel , 17.01.2020

"Die Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen werden von 24 auf 28 Euro (für jeden Kalendertag, an dem der Steuerpflichtige 24 Stunden auf Grund einer beruflichen Tätigkeit von seiner Wohnung und ersten Tätigkeitsstätte oder Betriebsstätte abwesend ist) und von 12 Euro auf 14 Euro (bei Abwesenheit von mehr als 8 Stunden von der Wohnung und ersten Tätigkeitsstätte oder Betriebsstätte sowie für den An- oder Abreisetag einer mehrtägigen auswärtigen beruflichen Tätigkeit mit Übernachtung außerhalb der Wohnung) angehoben."

Schreiben des BMFi

Haufe Artikel

2020 IMAGO International HONORARY MEMBERS AWARD für Astrid Heubrandtner AAC

BVK , 16.01.2020

Der IMAGO International HONORARY MEMBERS AWARD für das Jahr 2020 geht an die österreichische Kinematografin Astrid Heubrandtner, AAC


Astrid Heubrandtner, AAC

After studying art history and theatre science at the University of Vienna, Astrid Heubrandtner AAC transferred to the College for Photography followed up with one ... weiterlesen ...

BPM - Sony PXW-FX9 Masterclass, Hamburg

BVK , 16.01.2020

Unser Fördermitglied BPM führt am 6. Februar 2020 eine Masterclass mit Hand On mit der neuen Sony-Kamera PXW-FX9 durch.



Bereits vor der IBC hatte Kameramann und -spezialist Ulrich Mors die Gelegenheit, in London zusammen mit anderen DoPs die FX9 in einem Filmstudio zu testen. Bei ... weiterlesen ...

cinec 2020 - Save the date

BVK , 16.01.2020




cinec Internationale Fachmesse für Cine Equipment und Technologie

Die cinec ist internationaler Treffpunkt für Entscheidungsträger und Experten in der Welt des Bewegtbildes für Film, TV und Video.

Global agierende Marktführer präsentieren ihre Produkte und Lösungen ebenso wie dynamische lokale Unternehmen, der cineCongress bietet Einblicke in ... weiterlesen ...

Fair Film Award Fiction 2020 - Die Nominierten

BVK , 15.01.2020

Liebe Mitglieder,

die Nominierten für den Fair Film Award 2020 stehen fest!
Die Vorjahressiegerin Bantry Bay Productions GmbH ist sogar in beiden Rubriken mit einem Projekt nominiert...
Alle Mitarbeiter*innen und Firmen, die an den nominierten Projekten mitgewirkt haben und diese noch nicht bewertet haben, können dies bis einschließlich 31.1.2020 nachholen.

NOMINIERT IN DER KATEGORIE SPIELFILM


Polizeiruf110 ... weiterlesen ...

Berlinale-Brunch BVK & BVFK

B V K , 10.01.2020


BVK und BVFK laden alle Filmschaffenden, die am Samstag, den 22.02.2020, Zeit und Lust haben, zum mittlerweile schon traditionellen BERLINALE-BRUNCH von 11:00 bis 14:00 Uhr in den "Knutschfleck" am ALEX ein. Alles Nähere wird an dieser Stelle in Kürze noch bekanntgegeben.

B V K - Berufsfeld Verantwortung Kommunikation

Neuer Personengruppenschlüssel in der Sozialversicherung ab 01.01.2020

Martin Bethge , 27.12.2019

Eine wichtige Information für all diejenigen Kollegen, die überwiegend längerfristige bei Serien oder Spiel- und Fernsehfilmen tätig sind (PGRS 101) und die eventuelle Freiräume dazwischen mit kurzen Engagements in der Werbung oder tageweisen Zusatz füllen.

Bisher wurden diese kurzen Beschäftigungen als unständig Beschäftigter in der Sozialversicherung gewertet (PGRS 118), mit dem ... weiterlesen ...

ROSCO "MIXBOOK" bei Lightpower

BVK , 12.12.2019




Unser Fördermitglied LIGHTPOWER GmbH bietet exklusiv den Mitglidern des BVK an, das MIXBOOK von ROSCO / DMG Lumiere zu dem Sonderpreis von 69.00 zuzügl. MwSt. käuflich zu erwerben.

Das MIXBOOK ist das perfekte Planungs-Tool, um sowohl Gel- als auch LED-Farben im Vorfeld zu visualisieren. ... weiterlesen ...

CMOS Vollformat im Trend

Hans Albrecht Lusznat , 09.11.2019



Vollformat Kamera Alexa LF Foto Arri


Vor gut 100 Jahren trat das Kleinbild Format mit der Leica Kamera seinen Siegeszug in der Fotografie an und hat sicherlich durch den Fotojournalismus visuell und formal ein Weltbild geformt. In der analogen Filmtechnik war ein entsprechend ... weiterlesen ...

Übersicht - Social Media des BVK

Jakob Ebert , 28.10.2019

Liebe Mitglieder,
hier eine Übersicht der aktuellen Social-Media Aktivitäten des BVK.
An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Beteiligten für die Auseinandersetzung mit diesen Themen und das finden eines gemeinsamen und zukunftsorientierten Weges.



Social Media des BVK - Überischt, Stand 28.10.19


Öffentliche Facebook Seite

Geschlossene Facebook-Gruppe für Mitglieder

Öffentlicher Instagram Channel


Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen sich aktiv an den oben genannten Seiten, Gruppen und Kanälen zu beteiligen.
Bei Fragen, Kritik oder Anregungen benutzt einfach die Kontaktmöglichkeiten der jeweiligen Seite.


Beste Grüße,
Jakob Ebert

Korrekte Erfassung der Arbeitszeit wird obligatorisch!

BVK , 15.05.2019

Der Europäische Gerichtshof hat am 14. Mai 2019 entschieden, dass in allen Mitgliedsstaaten der EU die korrekte Erfassung der tatsächlichen Arbeitszeiten durch entsprechende Anpassung des nationalen Rechts gewährleistet werden muss. Auch für die deutsche Praxis werden sich Änderungen ergeben.

Wir kennen aus unserer Branche (freie Filmwirtschaft) verschiedene Beispiele der Umgehung einheitlicher ... weiterlesen ...

BVK-Empfehlung wg. Datenerhebung und -speicherung: Vertragsergänzung Kinematografie & Standfotografie

BVK , 28.03.2019

Aufgrund der schärferen rechtlichen Bewertung von Datenerhebung/Datenspeicherung auch im audiovisuellen Bereich, empfiehlt der BVK allen DoP, Kameramännern und -frauen, Operator/Steadicam-OP, aber auch Standfotograf*inn*en sich über eine Vertragsklausel rechtlich abzusichern. Hier ist eine Empfehlung.

A1 - Bescheinigung nach dem Entsendegesetz

BVK , 11.03.2019

Seit einiger Zeit wird im EU-Ausland verstärkt kontrolliert, ob Menschen, die im Ausland arbeiten, die sogenannte A1 Bescheinigung vorweisen können. Diese Bescheinigung weist nach, dass die betreffende Person in ihrem Heimatland sozialversichert ist. Sollte die Person die Bescheinigung nicht nachweisen können, drohen saftige Strafen oder gar sofortige Ausweisung. Die Pflicht ... weiterlesen ...

Pressemitteilung des BVK zum "Boot-Urteil" des OLG Stuttgart

BVK , 27.09.2018

Nach dem OLG München hat nunmehr auch das OLG Stuttgart ein Urteil zur angemessenen Beteiligung des Bildgestalters Jost Vacano an den Erträgen und sonstigen Vorteilen aus der Nutzung seines Werkbeitrags zum Welterfolg "Das Boot" gesprochen. Der Film ist der bekannteste deutscher Film nach dem II. Weltkrieg und hat international Unsummen ... weiterlesen ...

Mediengruppe RTL schließt mit BVK Gemeinsame Vergütungsregeln ab

BVK , 16.01.2018

Der Berufsverband Kinematografie und die Mediengruppe RTL Deutschland haben Gemeinsame Vergütungsregeln für den Bereich "Primetime Fiction" mit Rückwirkung bis 2002 für bildgestaltende Kameraleute / DoP abgeschlossen.
Hierzu hat der Verband eine Pressemitteilung herausgegeben.

Der Volltext der GVR findet sich hier.

Damit hat der BVK nach der GVR Kino und der GVR BVK / ProSiebenSat.1 nunmehr eine dritte Gemeinsame Vergütungsregel für Kinematografen / DoP realisiert.

B V K - Berufsverband vereinbart Konditionen

Bundessozialgericht entscheidet zu "Kameraleuten"

BVK , 24.08.2017

Ein für unseren Berufsstand relevantes höchstrichterliches Urteil des Bundessozialgerichtes (BSG) soll Euch nicht vorenthalten werden, da es als Argumentationshilfe auch bei Vertragsverhandlungen hilfreich sein kann. Bei Rückfragen hierzu bitte die Geschäftsstelle des BVK kontaktieren.

Urteil des Bundessozialgerichtes vom 29.11.2016, Az.: B 3 KS 2/15 R Kameraleute

Das Bundessozialgericht (nachfolgend: BSG) hatte ... weiterlesen ...

Pensionskasse Rundfunk - FAQ für Rechnungssteller

BVK , 24.07.2017

Rechnungssteller, die für Produktionen und Sender tätig sind, welche Mitglied der Pensionskasse Rundfunk sind, haben das Recht auf ihrer Rechnung an den Auftraggeber den Pensionskassenbeitrag geltend zu machen. Hierbei wird der Anstaltsanteil (7% bei Nichtmitgliedern der KSK, 4% bei KSK-Mitgliedern) sowie der Eigenanteil (7% bei Nichtmitgliedern der KSK, 4% oder 7% (optional)bei KSK-Mitgliedern)

Wir haben unter FAQ Pensionskasse Rundfunk / Rechnungssteller im Downloadbereich ein PDF bereitgestellt, in dem an Hand von Rechenbeispielen die Sache erläutert wird.

Bei Fragen bitte sich direkt an die Pensionskasse Rundfunk (PKR) wenden. Nicht an den BVK!

Mitgliedsbescheinigung selbst erstellen

BVK , 11.07.2017

Unser Webmaster Uli Schmidt hat jetzt eine Möglichkeit eingerichtet, dass sich Mitglieder eine Mitgliedsbescheinigung selber herunterladen können. Diese Bescheinigung ist allerdings keine Beitragsbescheinigung für das Finanzamt und kein Nachweis zum Beantragen eines Presseausweises. Die Beitragsbestätigungen für das Finanzamt werden - wie gehabt - jeweils bis Ende Februar eines jeden Jahres ... weiterlesen ...

Abtretung an den BVK aus Bild-Kunst Ausschüttungen

BVK , 30.01.2017

Bereits auf der Mitgliederversammlung 2003 wurde beschlossen, dass ausschüttungsberechtigte Mitglieder dem BVK 20% (jedoch nicht mehr als 300,00 ) ihrer jährlichen Ansprüche aus Kameraarbeit bei der VG Bild-Kunst an den BVK abtreten sollten, um es mit diesem Beitrag dem Verband zu ermöglichen, auch in finanziell schwierigen Zeiten die berufspolitischen Ziele ... weiterlesen ...

GVR Kino des BVK wird genutzt

BVK , 20.10.2016

Ihr Lieben,

die im März 2013 in Kraft getretene GVR Kino (Gemeinsame Vergütungsregel für Kinofilme) des BVK, welche mit der bedeutendsten deutschen Kinofilmproduktion CONSTANTIN Film Produktion GmbH abgeschlossen wurde, ist nach Kenntnis des BVK mittlerweile in zahlreiche Verträge mit DoP (auch solchen, die nicht Mitglied im BVK sind - warum auch ... weiterlesen ...

GVR des BVK mit ProSiebenSat.1

BVK , 17.08.2016

Berufsverband Kinematografie vereinbart Gemeinsame Vergütungsregeln mit ProSiebenSat.1 TV Deutschland

Unterföhring, 17. August 2016
Zügige und konstruktive Gespräche: Der Berufsverband Kinematografie e.V. (BVK) hat sich mit der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH auf Gemeinsame Vergütungsregeln (GVR) gemäß 36 Urheberrechtsgesetz verständigt. Damit haben der Berufsverband der freischaffenden, bildgestaltenden Kameraleute und die Sendergruppe eine kollektivvertragliche ... weiterlesen ...

Neue interessante Versicherungsmöglichkeiten

BVK , 30.07.2015

Um BVK-Mitgliedern adäquate Versicherungsmöglichkeiten in den Bereichen Berufs-/Betriebshaftpflicht, Privathaftpflicht und Berufsunfähigkeit/Existenzschutz zu bieten, möchten wir Euch nach einiger Recherche neue Angebote vorstellen. Der BVK vermittelt selbst keine Versicherungen, man wende sich bei Interesse direkt an den Anbieter.

Wer sich als Mitglied einloggt, kann im Bereich AKTUELLES unter dem Stichwort "Versicherung" weitere Informationen finden.