Berufsverband Service Kontakt Login English
Berufsverband Kinematografie Menü zu Menü auf

Director Of Photography

Franz Rath
22.06.1932

Friedenstr. 43
DE 82166 Gräfelfing
Telefon:(089) 851 236
e-mail:bitte klicken
mobil:(0170) 687 86 76
 

Director Of Photography seit:1961
Ausbildung:Kopierwerk, Beleuchter, Kameraassistent, Operator
bisherige Taetigkeiten:Dokumentarfilme, Industriefilme, Fernsehspiele, Fernsehserien, Kinofilme
spezielle Erfahrungen:Trick, BlueScreen, Front/Rückpro, CinemaScope, VistaVision, Schwarz/Weiss, Digital Effects, Super35
Sprachen:Englisch
Zusammenarbeit mit:Volker Schlöndorff, Marg. von Trotta, Michael Roemer (USA), Kurt Gloor (Schweiz), Ulf Miehe, Josef Sargent (USA), Eberhard Itzenplitz, Egon Monk, Franz Peter Wirth, Karl Fruchtmann, Gerd Steinheimer, Peter Carpentier, Richard Blank u.v.a.
Preise-Auszeichnungen:Bundesfilmpreis 1967 für "Mord und Totschlag"
Deutscher Industriefilmpreis 1969 für "Versuche, die nicht enden"
Deutscher Kamerapreis 1996 für "Das Versprechen"
Deutscher Kamerapreis 2003 (Ehrenpreis)
Bayerischer Filmpreis 2003 für "Rosenstrasse"
Imago Award 2010
Ehrenmitglied des BVK
wichtige Produktionen:
Kino:
Der junge Törless - Mord und Totschlag - Der plötzliche Reichtum der armen Leute von Kombach - Schwestern - Die bleierne Zeit - Rosa Luxemburg - Das Versprechen - Pilgrim farewell - Haunted - Die plötzliche Einsamkeit des Konrad Steiner - Der Erfinder – Der Unsichtbare - Rosenstraße
TV:
Ferdi und Ferdinand - Cella oder die Überwinder - Of pure blood - Die Bertinis - Adieu, mon ami - Tote Briefe - Dunkle Tage - Jahrestage – Casanova, das Geheimnis des Erfolges - Die Passion u.v.a.